Grafenweg offiziell vorgestellt

Allgemein Kommentare deaktiviert für Grafenweg offiziell vorgestellt

Am 22. Juli 2017 ist der neue Rundwanderweg „Grafenweg“ von unserer Wandergruppe offiziell vorgestellt worden. Die Wandergruppe hat über einen Zeitraum von ca. 2 Jahren mit sehr viel Arbeit und Engagement den Grafenweg erstellt. Der ca. 18 km lange Rundwanderweg startet beim Schloß Alverdissen, ist in beide Richtungen ausgeschildert und umfasst die Stationen Gut Ullenhausen, Burg Sternberg, Linderhofe, Prottmühle und Kinderknapp. Auf dem Weg finden sich viele informative Schautafeln zur Erklärung der geschichtlichen Zusammenhänge.

Der Einladung unserer Wandergruppe, das ca. 9 km lange Teilstück vom Schloss Alverdissen bis zur Burg Sternberg zu wandern, waren rund 60 Wanderer gefolgt. Obwohl dies morgens nicht zu erwarten war, sind die Wanderer mit bestem Sonnenwetter belohnt worden. Nach einem Zwischenstopp, bei dem Getränke eingenommen werden konnten, haben alle Wanderer die Burg Sternberg bei Sonnenschein gesund und gut gelaunt erreicht. Von dort ging es per Bustransfer nach Alverdissen zurück.

In Alverdissen hatte die Wandergruppe ein gemütliches „Ausklingen“ am Kirchplatz vorbereitet. Mit Kaffee, Kuchen, Salaten, Gegrilltem und kühlen Getränken konnten sich die Wanderer nach der Wandertour wieder stärken.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung.

Wir danken unserer Wandergruppe für die viele geleistete Arbeit, die zu diesem tollen Wanderweg geführt hat. Der TBV Jahn Alverdissen ist sich sicher, dass der Grafenweg ein ausgesprochen gelungenes und würdiges Aushängeschild für unseren Ort ist.